Payback Visa Flex   Beantragen

Payback Visa Flex

Die Payback Visa Flex ist eine solide Kreditkarte, die vor allem – aber nicht nur – für alle Teilnehmer am Payback Bonusprogramm. Im ersten Jahr ist die Karte gratis. Danach ist ein Jahresbeitrag zu zahlen. Dieser ist jedoch niedriger als der für andere kostenpflichtige Visa Kreditkarten fällige Betrag. Die Payback Visa Flex lässt sich mit jedem beliebigen Girokonto nutzen. Wer sie beantragt, kann also einfach bei seiner Hausbank bleiben. 

Wie mit der Prepaid Variante von Payback können auch mit dieser Kreditkarte deutlich schneller Payback-Punkte angesammelt werden. Sie werden dem Konto für jede einzelne Kreditkartenzahlung gutgeschrieben. Zusätzlich verdoppelt Payback die Punktezahl, die bei einem vom Kreditkarteninhaber bestimmten Payback-Partner angespart werden. Eine Sonderleistung für Neukunden: Einmalig erhalten Sie für einen Einkauf bei dm, Galeria Kaufhof, real oder WMF die zehnfache Punktezahl.

Im Vergleich zu anderen Karten kann sich auch eine weitere Inklusiv-Leistung als praktisch erweisen: Zur Überbrückung finanzieller Engpässe haben Karteninhaber die Möglichkeit, für die Begleichung ihrer Kreditkartenabrechnung Ratenzahlung in Anspruch zu nehmen. So entfallen Mahnkosten, die bei vielen Herausgebern zu zahlen sind, sobald eine Abrechnung nicht pünktlich beglichen werden kann. Außerdem sind Bargeldabhebungen in Euro an Visa Geldautomaten gratis. Alles in allem somit ein interessantes Angebot.

Wichtigste Vorteile

  • Jahresbeitrag entfällt im ersten Jahr
  • Mit jedem beliebigen Girokonto kombinierbar
  • Ratenzahlung möglich
  • Payback-Punkte für jede Kreditkartenzahlung plus Neukunden-Punktebonus
  • Kostenlose Bargeldversorgung im Euroraum

> Payback Visa Flex Kreditkarte jetzt beantragen!

Kosten und Eigenschaften
Jahresgebühr29,- €
Zusatzkarte14,50 €
Kreditkartenlimit- (nach Bonität)
Bargeldgebühren0,00 €
Wechselkursgebühren1,75 %
Effektivzins10,65 %
Website besuchen