Deutschland-Kreditkarte Gold   Beantragen

Deutschland- Kreditkarte Gold

Die Deutschland-Kreditkarte Gold lohnt sich vor allem für Verbraucher, die sie regelmäßig einsetzen. Werden nämlich jährlich Zahlungen in Höhe von 3.000 Euro oder mehr mit ihr getätigt, entfällt die Jahresgebühr. Im ersten Jahr ist sie für alle kostenlos.

Ein großer Vorteil im Vergleich zu vielen anderen Visa oder auch Master Cards: Das Abheben von Bargeld ist abgesehen von Entgelten von Automatenbetreibern in einigen wenigen Ländern gebührenfrei. Und zwar beliebig oft. Viel Flexibilität bietet zudem die Option, die Kreditkartenabrechnung in Raten zu begleichen. Wer das nicht möchte, deaktiviert am besten die beim Beantragen automatisch angekreuzte Teilzahlungsoption. Bei Bedarf lässt sie sich zu jedem späteren Zeitpunkt wieder einstellen.

Für alle, die viel unterwegs sind, lohnt sich die Deutschland-Kreditkarte Gold auch wegen der daran gekoppelten Versicherungen. Dazu gehört zum Beispiel eine Krankenversicherung für Auslandsreisen. Sowohl im In- als auch im Ausland begrenzt eine Handyversicherung den Schaden, falls das Smartphones verlorengeht. Für den Einsatz in vielen Webshops werden über Online-Cashback bis zu 15% des Umsatzes vergütet. Auch das macht diese Visa Kreditkarte zu einem attraktiven Angebot.

Wichtigste Vorteile

  • Kostenlos im ersten Jahr und ab 3.000 Euro Jahresumsatz 
  • Bargeldversorgung an den meisten Automaten gratis
  • Ratenzahlung möglich
  • Umfangreiche Versicherungsleistungen inklusive
  • Bis zu 15% Online-Cashback bei Kooperationspartnern

> Deutschland-Kreditkarte Gold jetzt beantragen!

 

    Kosten und Eigenschaften
    Jahresgebühr45,- €
    Zusatzkarte-
    Kreditkartenlimit- (nach Bonität)
    Bargeldgebühren0 €
    Wechselkursgebühren2,00 %
    Effektivzins17,79 %
    Website besuchen