Barclaycard Gold Visa   Beantragen

Barclaycard Gold Visa

Die Barclaycard Gold Visa zeichnet sich durch günstige Kreditbedingungen und umfassenden Service auf Reisen aus. Weltweit wird die Karte in Hotels, Restaurants oder auch im Netz sehr oft als Zahlungsmittel akzeptiert. In der Jahresgebühr, die ab einem Umsatz von 3.000 Euro sogar entfällt, sind sowohl eine Krankenversicherung für Auslandsreisen als auch eine Reiserücktrittsversicherung enthalten. Gegen eine Gebühr können Karteninhaber mit der Barclaycard Gold Visa im Ausland Bargeld in Fremdwährung abheben. Dabei stellt Barclaycard über einen Notfallservice eine Bargeldversorgung auch bei Verlust der Kreditkarte sicher. Innerhalb der Eurozone ist das Abheben von Bargeld kostenlos.

Die Kreditkartenrechnung lässt sich sowohl auf einmal als auch zinspflichtig in Raten begleichen. Diese Flexibilität kann für den Fall von Vorteil sein, dass zum Beispiel aufgrund einer ungeplanten größeren Anschaffung einmal gerade nicht genug Geld frei verfügbar ist.

Ein Wechsel der Hausbank ist für das Beantragen dieser Kreditkarte nicht erforderlich. Bei Bedarf kann eine Zusatzkarte zu einem vergünstigten Tarif beantragt werden. So kommt eine zweite Person in den Genuss der Vorzüge der Karte. Ist diese im ersten Jahr beitragsfreie Karte vielleicht auch Ihre Wunsch-Kreditkarte?

Vorteile:

  • Ab mehr als 3.000 Euro Jahresumsatz beitragsfrei
  • Umfassender Versicherungsschutz auf Reisen
  • Bargeldversorgung im Ausland auch bei Verlust 
  • Kostenlose Bargeldabhebung in Euro-Ländern
  • Ratenzahlung möglich

> Barclaycard Gold Visa jetzt beantragen!

Kosten und Eigenschaften
Jahresgebühr59,- €
Zusatzkarte29,- €
Kreditkartenlimit- (nach Bonität)
Bargeldgebühren0 €
Wechselkursgebühren1,99 %
Effektivzins18,38 %
Website besuchen

Andere Besucher haben sich auch diese Kreditkarten angeschaut:

Barclaycard Platinum Double
1. Jahr gebührenfrei