Startseite Visa Oder MasterCard

 Visa oder MasterCard?



kreditkarte

Welcher Kreditkartentyp ist eigentlich besser? Visa, MasterCard oder American Express? Hierunter finden Sie Informationen zu den unterschiedlichen Kreditkartentypen. Der größte Unterschied liegt in der Akzeptanz in Ladengeschäften oder im Internet. Auch die Bedingungen und Konditionen der Kreditkarten können voneinander abweichen.

Visa und MasterCard werden beide fast weltweit akzeptiert

  • Visa hat seine Arbeit als Kreditkartennetzwerk vor MasterCard aufgenommen. Bis heute ist es dem Netzwerk von MasterCard, was die Kartenakzeptanz angeht, ein Stück voraus. Spürbar ist dies vor allem in Gebieten mit relativ wenig Tourismus. Auch in Ländern mit einem weniger entwickelten Finanzdienstleistungssektor ist die Wahrscheinlichkeit der Akzeptanz einer Visa Kreditkarte höher. Ansonsten unterscheiden sich Visa und MasterCard Kreditkarten kaum voneinander. 
  • MasterCard Kreditkarten werden vor allem von Banken herausgegeben. Häufig sind diese Kreditkarten auch an das Girokonto bei der vergebenden Bank gebunden. Sie können diese mit dem Girokonto verbundene MasterCard nicht weiter nutzen, wenn Sie die Bank wechseln. Wer maximale Flexibilität genießen möchte, sollte eine MasterCard Kreditkarte beantragen, die an keine Bank gebunden ist.

Für American Express gilt eine eingeschränkte Akzeptanz

Viele Ladengeschäfte, Restaurants und Webshops akzeptieren keine American Express Kreditkarten. Das gilt sowohl für Deutschland als auch für viele andere Länder. Die Karten von American Express haben überdies einen verhältnismäßig hohen Kostenbeitrag für den Karteninhaber. Der Service ist entsprechend aber recht gut. Auch können mit American Express Kreditkarten bei jeder Zahlungstransaktion Bonuspunkte angespart werden. Diese stehen im Zeitverlauf zum Eintauschen gegen Prämien oder Flugreisen zur Verfügung. Ein weiterer Vorteil von American Express Kreditkarten besteht darin, dass sie keinem Ausgabenlimit unterliegen.