GrünCardPlus MasterCard   Beantragen

GrünCardPlus MasterCard Kreditkarte der Triodos Öko Bank

Die GrünCardPlus lässt sich sowohl als echte Kreditkarte als auch als Kreditkarte auf Guthabenbasis verwenden. Wer Geld auf das Kreditkartenkonto überweist, erhält dafür bis zur Verwendung Zinsen. Und zwar in gleicher Höhe wie auf dem Tagesgeldkonto der Triodos Bank.

Das um Nachhaltigkeit bemühte Kreditinstitut gibt diese MasterCard in Zusammenarbeit mit Grünkauf heraus. Grünkauf betreibt eine Internetplattform, über die Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen anbieten, die bestimmte Umwelt- und Sozialstandards erfüllen. Für jeden mit der Kreditkarte über diese Plattform getätigten Umsatz werden Bonuspunkte gutgeschrieben: Zwei Punkte je vier Euro Umsatz.

Für alle Transaktionen außerhalb des Grünkauf-Netzwerks erhalten Karteninhaber einen Bonuspunkt je vier Euro Umsatz. Einmalig gibt es von der Bank bei Beantragung der Karte 200 Bonuspunkte geschenkt. Zusätzlich erhalten Karteninhaber von der Triodos Bank jedes Jahr eine gratis Gutschrift in Höhe von 200 Punkten. Gesammelte Bonuspunkte können zum Begleichen der Jahresgebühr verwendet, per Überweisung ausgezahlt oder verschiedenen Nachhaltigkeitsprojekten gespendet werden.

Zum Gesamtkonzept passt auch die Herstellungsweise der Karte. Anders als andere Kreditkarten besteht diese nämlich nicht aus Plastik. Stattdessen ist sie aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt. Die GrünCardPlus kann mit jedem beliebigen Girokonto genutzt werden, über das dann die Abrechnung erfolgt.


Wichtigste Vorteile

  • MasterCard fast überall als Zahlungsmittel akzeptiert
  • Förderung von Nachhaltigkeit ohne Mehraufwand
  • Als Guthabenkarte nutzbar (inkl. Verzinsung)
  • Bei jeder Transaktion ab 4 EUR Gutschrift von Bonuspunkten
  • Nutzung ohne Wechsel der Hausbank möglich

> Jetzt Ihre GrünCardPlus MasterCard beantragen!

Merkmale
Jahresgebühr35,- €
Kreditkartenlimit- (nach Bonität)
Zusatzkarte-
Bargeldgebühren2 %, mind. 5 €
Wechselkursgebühren1,00 %
Website besuchen