Deutschland-Kreditkarte Classic   Beantragen

Deutschland-Kreditkarte Classic

Bei der Deutschland-Kreditkarte handelt es sich um eine Visa-Kreditkarte, für die keine Grund- oder Jahresgebühr fällig wird. Herausgeber ist die Hanseatic Bank. Im Vergleich zu Alternativen praktisch kann die Tatsache sein, dass Sie unmittelbar nach dem Versenden des Antrags online erfahren, ob Sie die Deutschland-Kreditkarte erhalten.

Sie können sie nutzen, ohne dass ein Wechsel der Hausbank erforderlich wäre. Die monatlichen Abbuchungen erfolgen von Ihrem bestehenden Girokonto. Dabei haben Sie die Wahl zwischen der (kostenpflichtigen) flexiblen Rückzahlung oder der monatlichen Begleichung des Abrechnungsbetrages per Lastschrift.

Da es sich um eine Visa-Kreditkarte handelt, wird die Deutschland-Kreditkarte sowohl im Netz als auch in Ladengeschäften, Restaurants oder Hotels im In- und Ausland recht gut akzeptiert.

Wichtigste Vorteile:

  • Kein Jahresbeitrag
  • Kein Wechsel der Hausbank erforderlich
  • Ratenzahlung möglich (es fallen dabei Zinsen an)
  • Weltweit gut akzeptiertes Zahlungsmittel

> Jetzt beantragen!

Kosten und Eigenschaften
Jahresgebühr0,- €
Zusatzkarte-
Kreditkartenlimit- (nach Bonität)
Bargeldgebühren3 %, mind. 5,95 €
Wechselkursgebühren1,75 %
Effektivzins16,90 %
Website besuchen

Andere Besucher haben sich auch diese Kreditkarten angeschaut:

Barclaycard Gold Visa
1. Jahr beitragsfrei